Lokale Veranstalter

Als Veranstalter für das Seminar suchen wir insbesondere Freiwilligenagenturen, Bürgerstiftungen, kommunale Anlaufstellen für bürgerschaftliches Engagement oder Wohlfahrtsverbände, die über Erfahrungen mit Fortbildungsveranstaltungen für gemeinnützige Organisationen verfügen. Aber auch Volkshochschulen, Sparkassen oder Service Clubs sind willkommen.

Die Veranstalter verantworten die TN-Gewinnung und die lokale Öffentlichkeitsarbeit. Sie organisieren einen geeigneten Seminarraum und stellen die Verpflegung der Teilnehmenden sicher. Oft kann ein lokaler Gastgeber gewonnen werden, der Raum und Catering kostenfrei zur Verfügung stellt.

Für die Durchführung eines Tagesseminars stellen wir Ihnen 1.900 Euro (inkl. Umsatzsteuer) in Rechnung. In diesem Betrag enthalten sind die Honorar- und Reisekosten des Trainers, die Kosten für die Seminarunterlagen und sonstige bei UPJ anfallenden Organisationskosten.

Wenn Sie Interesse haben, ein Seminar in Ihrer Stadt oder Region zu veranstalten, nehmen Sie bitte Kontakt auf.

Kontakt

André Koch-Engelmann
Projektmanager, UPJ

Tel: +49 30 2787 406-17
E-Mail: andre.koch-engelmann(at)upj.de